WarenkorbZwischensumme:0,00 €

Ludwigs Lieblinge

Die Herstellung unterschiedlicher Schinken und Speckarten ist jeher die Visitenkarte eines jeden Metzgers. Denn anders als bei der Wurstherstellung wo die Rezeptur im Vordergrund steht, kommt es bei der Schinkenreifung auf Gefühl und Erfahrung an. Viele Unterschiedliche Falktoren, wie Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Salzgehalt und das gewisse Gespür für den Schinken, spielen ein eine entscheidende Rolle für sein Gelingen und sein Geschmack. Einer der Dies zweifelsohne hat ist unser Senior Ludwig Leist. Über 30 Jahre im Beruf und zahlreiche Experimente später, hat er ein so umfangreiches Wissen und vor allem Gespür für den Schinken, das unter seinen Fittichen wahre Meisterwerke wachsen. Einige nenen ihn deshalb schon den "Schinkenpabst"

   

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

   

In absteigender Reihenfolge
pro Seite